Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Anschriften in OS .

Adressen in Giesmannsdorf,Oppeln,Neiße,Beuthen

August Berg, Oppeln. Poschstr.Adressbuch Oppeln 1899August Berg, Oppeln. Poschstr.Adressbuch Oppeln 1899

 August Berg,Postschaffner Porschstr.21, Oppeln.Adressbuch 1899, einziger Berg.

 

 

 

 

 

Adressbuch  Oppeln 1909

August  Berg, Postschaffner  Sternstr.12, die anderen  sind  eingewandert aus Posen und keine Oberschlesier, hatten auch nichts mit uns zu tun, diese stehen ab 1936 nicht mehr im Oppelner Adressbuch .

 

 

Berg Anschrift bei Amand Brettschneider ,Giesmannsdorf 14.Korbmacher und HausbesitzerBerg Anschrift bei Amand Brettschneider ,Giesmannsdorf 14.Korbmacher und Hausbesitzer

August und Theresia Berg , Giesmannsdorf  Nr.14 im Kreis Neisse bei Korbmacher und Hausbesitzer ,Amand Brettschneider . Gemeinde-Vorsteher in Giesmannsdorf 1884

 

Anna Meyer, Witwe des Ober - Postschaffners, Neisse OS. AB-1912Anna Meyer, Witwe des Ober - Postschaffners, Neisse OS. AB-1912

 Anna Meyer in Neisse 1912/13

 


 

 Adressbuch Oppeln OS: 1934

Unsere

Familie Berg  früher aus Heinersdorf und Giesmannsdorf

1.Anna Berg,Stütze,Sternstr 12

2.August Berg, Oberpostschaffner.Sternstr 12

3.Joseph Berg,Rcheisbahn Insp. Gustav-Freitag Str.35

4.Kurt Berg, Kaufmann,Bäckeriinhaber,Bismarck 9

5.Martha Berg,Außwärterin,Sternstr.12

6.Paul Berg,Postassistent,Vogt Str.35a

7. Rudolf Berg, Handlungsgeh. Vogt Str.35a

 

 

 

 

 

Gefallene im Weltkrieg II. im Patschkauer Wochenblatt 1945

Patschkau Wochenblatt 10.02.1945Patschkau Wochenblatt 10.02.1945 

 

Aus dem Patschkauer Kirchenbuch, Patschkauer im Krieg gefallen sind

" Bearbeitung von  Peter Berg 2016 , abgeschrieben wie gesehen "

1. Josef Böhmisch , 23 Jahre alt , gefallen am 2.5.1940, Fliegeroffizier 

2. Alfred Hanke ,  26 Jahre alt , Pionier, gefallen am 5.6.1940

3. Reinhold Scholz, 26 Jahre alt , Pionier , gefallen am 12.6.1940

4. Georg Glöckner , ledig , geboren am 11.3.1914 ,Sohn des med. Franz Glöckner , und Elisabeth Jahn , gefallen 1.Tag vor den Waffenstillstand in Frankreich.

5 . Rudolf Ratzke , 21 Jahre alt ,Flaksoldat , gefallen am 2.8.1940

6. Karl Heider , 19 Jahre alt , Unteroffizier , gefallen am 7.6.1940

7.  Franz Grieshaber ,  gestorben an Heldentod  1941, begraben Kath. Friedhof Patschkau

8. Othmar Priesner  ,35 Jahre alt, gefallen am 28.5.1941

9. Heinrich Kalemba ,21 Jahre alt , Unteroffizier , gefallen am 29.6.1941

10. Gerhard Hrebinka , Soldat, 20 ½ Jahre alt, gefallen am 1.7.1941

11.  Anton Rust , Gefreiter, 23 Jahre alt , gefallen am 17.7.1941

12.  Alfred Knossala , 22 Jahre alt , Leutnant der Infanterie , gefallen am 6.8.1941

13. Gerhard Werner , 27 Jahre alt, Obergefreiter , gefallen am 18.8.1941

14. Josef Berger , 22 Jahre alt , Unteroffizier, gefallen am 2.8.1941 in Russland , einer der ersten.

15 . Gerhard Gube , 21 Jahre alt , Soldat , gefallen am 24.7.1941

16. Karl Mücke , 21 Jahre alt , gefallen am 28.7.1941

17. Willi Langer , keine Daten , gefallen 1941

18. Richard Böhm , 26 Jahre alt , Unteroffizier , gefallen am 29.8.1941

19. Ernst Lux aus Heinzendorf , 37 Jahre alt , gefallen am 7.9.1941

20. Alfred Ratzke , 26 Jahre alt, Obergefreiter , gefallen am  26.9.1941

21.Richard Hahn , 30 Jahre alt , Unteroffizier , gefallen am 28.9.1941

22. Georg Schnalke , 20 Jahre alt, Soldat , gefallen am 17.10.1941

23. Karl Rischer , 20 Jahre alt , Schütze , gefallen am 4.11.1941

24 . Paul Losse , ohne Daten , gefallen am 9.10.1941

25. Max Engel, 23 ¼ Jahre alt , Gefreiter, gefallen am 2.10.1941

26. Gerhard Drechsler , 28 Jahre alt , Unteroffizier , gefallen am 4.2.1942

27. Gerhard Beier , ohne Daten, gefallen 1941

28.  Gerhard Gründel , geboren am 11.2.1921 , Unteroffizier, 21 Jahre alt, gefallen am 3.12.1941

29. Helmut Rudolph , 28 Jahre alt , Unteroffizier , gefallen am 1.12.1941

30.  Gerhard Schubert , Obergefreiter , gefallen am 1.12.1941

31. Johann Filzer , Sanitär Unteroffizier , verwundet am 26.12.1941 in Lamsdorf und beerdigt am 30.12.1941 ( Dienstmarke 1941-Nr.139 )

32 . Leonhard Weiner , Bootsmannschaft bei der U-Boot - Waffe , 23 Jahre alt , Anfang Dezember  versenkt . 

 Im Krieg starben 1942

1 . Alfred Schubert , 28 Jahre alt , Soldat - Gefreiter , gefallen am 15.1.1942 , war verheiratet und Vater von 4 Kinder

2.  Emil Herrmann , Schütze, 28. Jahre alt  gefallen Januar 1942

3. Alois Hentschel , Horst Wesselstrasse , Nacht von 1 zum 2.Juli 1942 gefallen,40 Jahre alt

4. Paul Nierlein , Promenadenstrasse , verheiratet 27 Jahre alt,Offizier,gefallen am 2.1.1942

5. Paul Hanke , Wüh,?( Mühlstrasse ) , 30 und 2/3 Jahre alt, gefallen am 23.8.1942

6. SS - Rottenführer , Erich Kosiol  , Uferstrasse , gefallen am 22.8.1942 

7. Karl Iwan , Schützenstrasse , 29 Jahre alt, Soldat , gefallen am  1.7.1942

8. Paul Heimann , Scharlottenthal , 20 Jahre alt, Obergefreiter , gefallen am 9.8.1942

9. Heinrich Volkmer , 30 Jahre alt , Glatzerstrasse , Obergefreiter, gefallen am 15.8.1942

10. Rudolf Gesierig, Klustweg , 20 Jahre alt, Gefreiter, gefallen am 21.2.1942

11. Georg Waser ( Weese ? ) Ring, kein Alter angegeben , gefallen am 30.6.1942

12. Willibald Hegmer , Kradschütze, Konradstrasse ,20 Jahre alt, gefallen  am 2.7.1942

13.  Paul Brinschwitz ,Zollstrasse, Soldat, 38 Jahre alt verheiratet, gefallen 10.3.1942

14. Alfons Heimann ,Soldat, verheiratet 2 Kinder 34 Jahre alt , Grenzlandweg , gefallen am 23.3.1942

15. Hans Jaschke,Gefreiter , Prominadenstrasse , 21 Jahre alt , gefallen am 6.3.1942

16. Otto Butter , Nierweg , verheiratet 34 Jahre alt , Gefreiter , gefallen am 15.1.1942

17.  Georg Jakob, Glatzerstrasse , verheiratet 29 Jahre alt , Schütze, gefallen am 17.9.1942

18. Günther Jakob ,Äuß. Glatzerstrasse 40, 21 Jahre alt, gefallen am 7.2.1942

19. Heinrich Wenzel, Reichensteinerstrasse , 24 Jahre alt, Offizier, gefallen am 21.9.1942

20.  Erich Grötzner , Kosel ( Patschkau ), 20 Jahre alt, Soldat ,gefallen am 5.1.1942

21. Alfred Schwarzer , Wehrdorf , Oberjäger , gefallen am 2.6.1942

22. Gerhard Purrmann, Burgweg, Soldat , gefallen 1942 , Rest nicht vorhanden .

23. Alfred Klein , Kumitzbachufer, Gefreiter , 21 Jahre alt , gefallen am 25.8.1942

24. Herbert Hanke , Breslauerstrasse , 19 Jahre alt,Schütze, gefallen am 27.10.1942

25. Erich Dittmann, Breslauerstrasse , Panzerjäger, gefallen am 21.12.1941

26. Josef Scholz , Wüststrasse, 20 Jahre und 10 Monate alt , Gefreiter, gefallen am 25.4.1942

27. Gerhard Stienel , Neisserstrasse , 27 Jahrealt , Kanonier , gefallen 1942

28. Josef Fertinger , Feldstrasse , Schütze, gefallen am 3.2.1942

29 . Wilhelm Dinther , Heinzendorf , verheiratet 2 Kinder, 40 Jahre alt , Schütze, gefallen am 5.4.1942

30. Walter Holzbrecher ,Neisserstrasse , 18 Jahre alt , Schütze, gefallen am 24.4.1942

31. Josef Gründel , Kosel ( Patschkau ) , verheiratet 30 Jahre alt , Gefreiter, gefallen am 5.6.1942

32. Josef Friebel , Heinzendorf , 25 Jahre alt ,  Gefreiter, gefallen am 26.6.1942

33. Emil Glatzel , Bönischstrasse, verheiratet 34 Jahre alt, gefallen am 9.10.1942

34. Fritz Ritter , Nikolaistrasse , verheiratet 25 Jahre alt ,Obergefreiter  gefallen am 11.11.1942

35. Klemens Schneider , Ring , Feldwebel, gefallen am12.6.1942

36. Richard Thiel , Bahnhof , 23 Jahre alt, Obergefreiter gefallen am 2.6.1942

37. Johann Ginzel , Heinzendorf , Gefreiter gefallen am 7.3.1942

38. Adolf Joachim Köster , Hospitalstrasse , 27 Jahre alt, Panzerpionier , gefallen am 21.6.1942

39. Josef Grieger, Konradstrasse , 21 Jahre alt, Soldat gefallen am 6.7.1942

40. Wilhelm Band , Schützenstrasse , verheiratet in Reichenstein 29 Jahre alt ,Feldwebel, gefallen am 22.7.1942 

41. Alfons Volkmer , Glatzerstrasse, verheiratet 29 Jahre alt ,Obergefreiter, gefallen am 16.9.1942

42. Helmut Poppe , Kuchenstrasse , 20 Jahre alt, Soldat , gefallen am 6.9.1942

43. Walter Grützner , Scharlottenthal , Gefreiter, gefallen am 2.12.1942

44. Wilhelm Seemann , Ring, 26 Jahre alt , gefallen am 31.12.1942

45. Willi Günther , Kamnitzstrasse , (?) , Soldat , gefallen am 15 (?) 1942

46. Klaus Rhein , Schulstrasse , Gefreiter,19 Jahre alt ,gefallen am 29.10.1942

47. Alois Neinig , Konradstrasse ,verheiratet 4 Kinder ,Offizier, gefallen am 27.12.1942

48. Franz Siegmund , Neisser Straße , gefallen am 11.12.1942

49. dito zu  48- nur das Alter zum Soldaten Gruttke ist nicht lesbar

 Gefallen  1943

1. Alois Schwarzer , Granadier, gefallen am 12.1.1943

2. Josef Christoph , Maschining. gefallen 1943

3. Paul Bönisch ,Jäger ,gefallen am 1.2.1943

4. Rudolf Kuggrecht , Offizier, gefallen 1943

5. Georg Slatkowski , Sanitär Offizier , gefallen a, 1.2.1943

6. Gerhard Nierlein ,Gefreiter , gefallen am 24.1.1943

7.  Erhard Heider, Gefreiter , gefallen am 29.1.1943

8.  Alfred Zedler , Gefreiter, gefallen am 10.3.1943

9.  Franz Krosig , Funker , gefallen am 10.3.1943

10.  Heinrich Klose , Haupt -Feldwebel aus Kosel ( Patschkau ) , gefallen am 8.2.1943

11. Herbert Peter , gefallen 1943

12.  Paul Meyer , gefallen 1943

13. Hermann Rother , aus Heinzendorf , Offizier ,gefallen am  8.3.1943

14. Bruno Beinling , Gefreiter , gefallen am 21.3.1943

15. Waldemar Rother ,aus Heinzendorf , Obergefreiter , gefallen am 6.3.1943

16. Karl Weiße , Gefreiter , gefallen am 25.4.1943

17.  Wilfried Buchal , Offizier , gefallen am 25.4.1943

18.  Josef Wenzel , Offizier, gefallen am 3.6.1943

19.  Alfons Langer ,Gefreiter, gefallen am 10.5.1943

20.  Günther Mann , Granadier , gefallen am 1.6.1943

21.  Paul Jakob , Obergefreiter, gefallen am 11.11.1943

22.  Paul Otto , Kanonier , , gefallen am 16.6.1943

23.  Rudolf Seidel ,Gefreiter, gefallen am 22.7.1943

24.  Herbert Schöller , Soldat , gefallen am 24.8.1943

25.  Herbert Riedel , Leutnant , gefallen am 27.71943

26.  Franz Vogel , Obergefreiter , gefallen am 18.7.1943

27.  Walter Hiersig . Feldwebel aus Heinzendorf , gefallen am 22.7.1943

28.  Josef Umlauf , Feldwebel , gefallen am 9.8.1943

29. Herbert König , Offizier, gefallen am 22.8.1943

30.  Julius Kluger , Obergefreiter, gefallen am 2.9.1943

31. Karl Hein , Granadier , gefallen am 9.9.1943

32. Georg Grosser , Obergefreiter , gefallen am  10.9.1943

33 . Richard Kazs ( Keizs ? ) , gefallen am 13.9.1943

34. Alfons Grötzner , Obergefreiter , gefallen am 19.9.1943

35.  Georg Jurende , Obergefreiter, gefallen am 23.9.1943

36. Richard Kazs ( Keizs ? ) Offizier

37. Willi Grutke ( mit 1 t geschrieben )  , gefallen 1943

38. Gerhard Klings , Offizier , gefallen am 9.9.1943

39. Eduard Kaluschke, Obergefreiter , gefallen am 1.10.1943

40. Werner Woy , Offizier , gefallen am 27.9.1943

41.  Erwin Weise , Panzer Granadier , gefallen 1943

42. Paul Wolf , Obergefreiter , gefallen am 9.10.1943

43. Günther Pache , Gefreiter , gefallen am 5.11.1943

44. Rudolf Kaszer , Sanitär Gefreiter , gefallen am20.11.1943

45. Gerhard Rother , Obergefreiter , gefallen am 8.11.1943

46. Josef Husse , Uffz. 22.12.1943

47. Alfons Thannheiser , Gren . 14.12.1943

48. Bernhard Krause , Sam.Uffz. 24.12.1943

49. Willibald Kirsch , Gefr. 1912.1943

1944

1. Herbert Berger , StabsGefr. 02.1.1944

2. Otto Kluger , Obergefr. 27.12.1944

3. Paul Menzel , Obergefr. 21.1.1944

4. Josef Schubert , Oberjäger , gefallen am 27.1.1944

5. Franz Spielvogel , Gefreiter, gefallen am 27.1.1944

6.  Freiherr Diether von Welczek , Lt.

7. Walter Tobias , Gefreiter, gefallen am 29.1.1944

8. Georg Iglauer ,Gefreiter , gefallen am 19.1.1944

9. Georg David ,Soldat, gefallen am 13.2.1944

10.  Bruno Engel , Gren. gefallen am 22.1.1944

11. Willi Bittner , Gefreiter, gefallen am 19.3.1944

12.  Bernhard Sbroja , Pionier, gefallen am 14.3.1944

13. Viktor Streckbein , Uffz., gefallen am 21.3.1944

14. Otto Scholz , Obermaat., gefallen am (?)

15.  Paul Hein , Uffz., gefallen am 8.3.1944

16. Erich Simmert , Obergefreiter, gefallen am 12.4.1944

17. Fritz Krause , Oberfeldwebel , gefallen am 23.3.1944

18. Georg Grötzner , Uffz., gefallen am 4.5.1944

19. Franz Kosiol , Uffz., gefallen am 24.3.1944

20. Josef Pohl , Obergefreiter , gefallen am 16.4.1944

21. Georg Tschacher , Obergefreiter , gefallen am 8.4.1944

22. Richard Schneider , Obergefreiter , gefallen am 22.4.1944

23. Josef Wagner , Obergefreiter, gefallen am 26.5.1944

24. Bruno Sturm , Gefreiter , gefallen am 10.6.1944

25. Josef Witzke , Zugwachtmeister , gefallen am 7.6.1944

26. Helmut Jäkel , gefreiter , gefallen am 7.4.1944

27. Hubert Reims , Oblt., gefallen am 27.6.1944

28. Heinz Günther , Obergefreiter , gefallen am 10.7.1944

29. Hugo Jannocha , Granadier , gefallen am 10.7.1944

30. Georg Otte , Pionier , gefallen am 9.7.1944

31. Karl Gommluch , Lt., gefallen am  10.7.1944

32. Erwin Peter , SS Sturmmann .keine Angabe

33. Wilhelm Thomas , Obergefreiter, gefallen am 1.7.1944

34. Alfred Klaus , Unteroffizier , gefallen am 27.7.1944

35. Georg Bleiber , Sanitär Offizier , gefallen am 25.8.1944

36. Hans Mainusch , Lt. , gefallen am 1.8.1944

37. Josef Taubitz , Gefreiter , gefallen am 28.8.1944

38. Gerhard Mayer , Oberfeldwebel, gefallen am 19.7.1944

39. Johann Schwarzer ,Gefreiter, gefallen am 29.8.1944

40. Gerhard Wilkner , Obergefreiter, gefallen am 9.8.1944

41. Rupert Bladchko , Oberfeldwebel , gefallen am  18.8.1944

42. Reinhold Olbrich , Pionier, gefallen am 20.9.1944

43. Karl Christoph, Matrose , gefallen am 15.9.1944

44. Erwin Kubitz , Feldwebel , gefallen am 28.9.1944

45. Joachim Dinter , Lt. , gefallen am 5.9.1944

46. Emil Müller , Gefreiter , gefallen am 24.9.1944

47. Günther Baum , Feldwebel , gefallen am 10.9.1944

48. Wolfgang Schneider , SSP.Gren . , gefallen am 16.10.1944

49. Paul Bienert , Oblt. , gefallen am 15.10.1944

50. Walter Bauch , SS - Sturmmann , gefallen am 2.8.1944

51. Karl Drechsler , Feldwebel , gefallen am 17.10.1944

52 . Walter Sossna , Feldwebel , gefallen am 6.10.1944

53. Paul Schwarzer, Oberfeldwebel , gefallen am 3.11.1944

54. Heinz Förster , Gefreiter , gefallen am 20.10.1944

55. Rudolf Schneider , Unteroffizier , gefallen am 20.7.1944

56. August Arbter , Feldwebel , gefallen am 20.9.1944