Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Anschriften in OS .

Adressen in Giesmannsdorf,Oppeln,Neiße,Beuthen

August Berg, Oppeln. Poschstr.Adressbuch Oppeln 1899August Berg, Oppeln. Poschstr.Adressbuch Oppeln 1899

 August Berg,Postschaffner Porschstr.21,Oppeln.Adressbuch 1899

 

 

 

 

 

Adressbuch  Oppeln 1909

August  Berg, Postschaffn.,Sternstr.12

 

 

Berg Anschrift bei Amand Brettschneider ,Giesmannsdorf 14.Korbmacher und HausbesitzerBerg Anschrift bei Amand Brettschneider ,Giesmannsdorf 14.Korbmacher und Hausbesitzer

August und Theresia Berg , Giesmannsdorf  Nr.14 im Kreis Neisse bei Korbmacher und Hausbesitzer ,Amand Brettschneider .

 

Anna Meyer, Witwe des Ober - Postschaffners, Neisse OS. AB-1912Anna Meyer, Witwe des Ober - Postschaffners, Neisse OS. AB-1912

 Anna Meyer,Witwe,des Ober - Postschaffners. Kronprinzenstr. 6. Adressbuch Neisse OS-1912

Adressbuch Oppeln 1934 .Familie BergAdressbuch Oppeln 1934 .Familie Berg

 

 

 

 

 

 

Adressbuch Oppeln OS: 1934

Unsere

Familie Berg  früher aus Heinersdorf und Giesmannsdorf.

1.Anna Berg,Stütze,Sternstr 12

2.August Berg, Oberpostschaffner.Sternstr 12

3.Joseph Berg,Rcheisbahn Insp. Gustav-Freitag Str.35

4.Kurt Berg, Kaufmann,Bäckeriinhaber,Bismarck 9

5.Martha Berg,Außwärterin,Sternstr.12

6.Paul Berg,Postassistent,Vogt Str.35a

7. Rudolf Berg, Handlungsgeh. Vogt Str.35a

 

 

 

 

 

Julius Berg , Bäckermeister ,Heinersdorf Kreis Neisse Oberschlesien

Ottmachau ,31.Juli 1918

Fräulein Maria Berg aus Heinersdorf erscheint ,und erklärt, ihr Vater Julius Berg,Bäckermeister geboren in Kalkau , wohnhaft in Heinersdorf ,Hausnummer 20 b , möchte sein Testament zu gerichtlichen Protokoll erklären .

Er kann nicht an Gerichtsstelle erscheinen und hat mich beauftragt die Gerichtskommission zu beauftragen .

Ich erledige mich dieses Auftrages .

Die Erscheinende erklärte , den Wert des Nachlasses werde noch mitteilen .

Arthur Berg ist in Kriegsgefangenschaft die Anschrift  werde ich noch mitteilen .

Königliches Amtsgericht zu Ottmachau , Heinersdorf No.70 den 31.Juli 1918 , Gegenwertig Amtsgericht Richter , die Amtssekretärin , der Gerichtsschreiber .

Zu folge Antragsteller der Bäckermeister Julius Berg in Heinersdorf die unter bezeichneten heute auch bekannt ist, erklärte dem Richter seinen letzten willen . wie folgt " 

Als Alleinerbin setze ich meine Tochter Maria Berg in Heinersdorf Oberschlesien

§ 2.

Ich vermache meinen Kindern

1 . Kellner Arthur Berg in Heinersdorf Oberschlesien , 24 Jahre alt

2. Ledigen Philomenia  Berg , Heinersdorf 19 Jahre alt

3 . Bäckerlehrling Josef Berg in Heinersdorf Oberschlesien , 16 Jahre alt

4. Schulgnaben Paul Berg in Heinersdorf 70 , 10 Jahre alt

Je vierhundert 400 Mark

Ferner vermache ich meiner Ehefrau Agnes geborene Bögner in Heinersdorf Oberschlesien Lebenslängliches Wohnrecht im Auszughause , ferner meinen genannten Kindern ein Wohnrecht in diesem Auszugshause reichend ihres ledigen Standes .

Ein Wohn und Pflegerecht die Bäckermeisterwitwe Agnes Berg geborene Bögner in Heinersdorf nähmlich .

a . Der Kellner Arthur Berg

b. Die ledige Philomenia Berg

c. Den Bäckermeister Josef Berg

d. Den Schulknaben Paul Berg unter Bezugnahme auf Urkunden von 21/22 Juli 1920 eingetragen am 21.Juli 1921

( Maria , Tochter des Bäckermeister Julius Berg zu Heinersdorf mit Bäckermeister Josef Schubert in Heinersdorf , sie hatten folgende Kinder.

1. Elisabeth - Agnes , geboren am 13.08.1921 , getauft am  21.08.1921, getraut Paul Wagner, Elektriker, Sohn des Elektrikers Paul Wagners zu Ottmachau .

2 . Gerdrud Schubert , geboren am 16.01.1926 , gatauft am 31.01.1926

Elisabeth Berg - Paul Wagner. Heinersdorf ,OberschlesienElisabeth Berg - Paul Wagner. Heinersdorf ,Oberschlesien

 

 

 

 

 

 

 

Bäckerei von Julius Berg ,Heinersdorf 20 b. 1910Bäckerei von Julius Berg ,Heinersdorf 20 b. 1910

Eheschließung .

Paul Wagner , Funker -Luftwaffe

Elisabeth - Agnes geborene Berg

Heinersdorf Kreis Neisse Oberschlesien

                   

 

 

 

 

Bäckerei von Julius Berg und Agnes geborene Bögner in Heinersdorf Oberschlesien .Familien Foto 1910

Julius Berg , gefallen 1918, 58 Jahre